Erste Hilfe der Angstbewältigung

Ganz gleich was wir erleben oder was uns zustößt, am schlimmsten sind die Ängste …

Warum?

Angst ist eine z. T. massive Stressreaktion mit spezizischenFolgen.
1. Sie verengt den Blick.
2. Sie löst unkontrollierbare Reflexe aus.
3. Sie macht partiell handlungsunfähig.

„Permanenter Stress, ununterbrochene Aufgeregtheit und Angst schädigen Körper und Seele eines Menschen. Sie machen ihn krank.“ Walter Plassmann, Vorstand der Kassenärztlichen Vereinigung Hamburg


Sind Sie in den letzten ca. 20 Monaten ängstlicher oder mutloser geworden? Dann sind Sie damit nicht allein. Es ist so unendlich wichtig, sich selbst helfen zu können. Deshalb habe ich für Sie ein kleines 5 Punkte-Programm zusammengestellt, das Sie sofort anwenden können.

Meine 5 Prinzipien zur Auflösung von Ängsten und Stress sind einfach und wirken schnell. Probieren Sie es am besten aus.

1. Prinzip: Entspannen Sie sich ganz bewusst über Ihren Atem. Immer und immer wieder. Gehen Sie oft in die Natur oder hören Sie Musik, die schöne Erinnerungen weckt.

2. Prinzip:
Achten Sie auf Ihre Gefühle. Ängste oder eine allgemeine Überempfindlichkeit können viel kaputt machen. Machen Sie täglich bewusste Atem- und leichte Körperübungen.

3. Prinzip: „Wo will ich hin?“ Stellen Sie sich diese Frage, wie ein Mantra, immer wieder und konzentrieren Sie sich auf Ihre Bedürfnisse.

4. Prinzip: Suchen Sie sich Gleichgesinnte. Suchen Sie sich Menschen mit einem positiven Blick und bauen Sie sich gegenseitig und auf.

5. Prinzip: Räumen Sie in Ihrem Leben auf. Forschen Sie nach eingefahrenen Denk- und Verhaltensmustern. Woran halten Sie fest? Was hätten Sie gern anders?

Was nach der Krise kommt, wissen wir nicht. Wenn wir aber wissen, was wir wollen und wohin wir wollen, sind wir vorbereitet.

Datenschutzinformation
Der datenschutzrechtliche Verantwortliche (Viktoria Astrid Hammon, Deutschland) würde gerne mit folgenden Diensten Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten. Dies ist für die Nutzung der Website nicht notwendig, ermöglicht aber eine noch engere Interaktion mit Ihnen. Falls gewünscht, treffen Sie bitte eine Auswahl: