Reden Sie mit mir – Ich helfe schnell

PortrraitNL (2)

Vereinbaren Sie hier Ihren Termin

Wenn Sie in Not sind, dann erhalten Sie einen Termin innerhalb weniger Tage. Im Normalfall innerhalb von zwei Wochen. Lassen Sie uns Ihr Anliegen besprechen. Dann können wir entscheiden, wie ich Ihnen weiterhelfen kann.

T: 02131-5252748  M: 0174 258 71 58
mail@viktoriahammon.de
Gutenbergstr. 1A  41564 Kaarst-Büttgen

Wichtige Information: Aus organisatorischen Gründen bitte ich um eine Terminabsage bis spätestens einen Tag vorher. Wird der Termin später abgesagt, berechne ich den Ausfall mit 80% des Stundensatzes.

Eine Klientenstimme: „Dir und mir wünsche ich, dass du so mutig und auf deine unnachahmliche Weise noch vielen Menschen hilfst, ihr Glück zu finden und ihre Verantwortung für sich selbst und unsere Welt zu begreifen.” Renate S.

interessant & wissenswert

Keine Chance dem Alters-Burnout

Von Viktoria Hammon | 10. März 2017

Mit einem »Alters-Burnout« wird im Allgemeinen nicht gerechnet, zumindest ist er weniger bekannt. Seinen Ursprung hat er bereits in der Lebensmitte. Diese unruhige Lebensmitte-Zeit führt bei fast allen Menschen zu großer Verunsicherung und löst bereits die ersten stressbedingten Erkrankungen aus.

Burnout – eine schlimme Falle

Von Viktoria Hammon | 2. Februar 2017

Ein Burnout schleicht sich (scheinbar) unbemerkt ins Leben und wittert immer dann seine Chance, wenn ein Mensch schon sehr lange die Fäden für ein selbstbestimmtes Leben aus der Hand gegeben und den Kontakt zu seinen existenziellen Bedürfnissen verloren hat. Er ist körperlich-seelisch-geistig aus der Balance geraten ist.

Die innere Lebensgeschichte braucht Heilung

Von Viktoria Hammon | 27. Juli 2016

Die innere Lebensgeschichte wirkt immer weiter. Sie löst während Übergängen von etwas Sicherem zu etwas, wofür es noch kein Gefühl gibt, generell Verlustängste aus. Der Ursprung liegt weit zurück in den familiären Ursprungserfahrungen, die uns zum großen Teil gar nicht bewusst sein können. Im späteren Zusammenleben aber, mit Menschen außerhalb der Familie, kommen sie immer wieder zum Vorschein – positiv wie negativ.

Damit Sie keinen Artikel verpassen
Melden Sie sich hier zum Newsletter an

Datenschutzeinstellungen Wir nutzen auf unserer Webseite personenbezogene Daten um dein Nutzererlebnis deutlich zu verbessern. Einige sind essenziell, andere helfen uns, die Inhalte unserer Seite zu optimieren. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen